Heilbronn-Franken

Effizienzmoderator(en) in der Region

Heilbronn-Franken

Sebastian Ehrler

Effizienzmoderator

Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
T 07131 9677-335

„Mit KEFF möchte ich den Unternehmen der Region Heilbronn-Franken die Chance geben, Energie- und Ressourceneffizienz mit unternehmerischen Zielen zu vereinbaren und so eine bessere Zukunft für Mensch und Umwelt zu schaffen.“

 

Christian Eifler

Effizienzmoderator

Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
T 07131 9677-336

„Energie- und Ressourceneffizienz sind Themen, die für unsere Gesellschaft eine immens große Rolle spielen sollten. Mit KEFF habe ich die Möglichkeit, dieses Bewusstsein in die vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region zu tragen und diese so konkurrenzfähig zu halten.“

 

Jana Hafner

Projektassistentin

Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau
T 07131 9677-334

„Die Effizienzmoderatoren gehen vor Ort in die Betriebe und führen KEFF-Checks zur Erhebung von Energieeffizienzpotenzialen durch. Ich runde diese Dienstleistung mit Informationen über Förderprogramme, Effizienzprojekte und Informationsveranstaltungen ab!"

 

Aktuelles

  • Aktuelles
    14.02.2020

    Einen erfolgreichen Auftritt auf dem Popup Labor in Bad Mergentheim - einer Veranstaltung des Fraunhofer Insititutes in Kooperation mit der DHBW - hatte die KEFF Heilbronn-Franken. Mit Messestand und vielen...

    Quelle: 
    KEFF Heilbronn-Franken
  • Aktuelles
    28.10.2019

    KEFFIZIENZGIPFEL 2019 – Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller ehrte beispielhafte Umsetzungen von Energieeffizienzmaßnahmen in gewerblichen Betrieben des Landes.

    ...

    Quelle: 
    UTBW
  • Aktuelles
    21.05.2019

    Das Umweltministerium Baden-Württemberg zeichnet mit der Würdigung des „Gipfelstürmers des Jahres“ zum zweiten Mal Unternehmen aus, die einen KEFF-Check durchgeführt sowie anschließend Maßnahmen umgesetzt haben und...

    Quelle: 
    UTBW
  • Aktuelles
    18.03.2019

    Der Unternehmenssektor verantwortet fast ein Viertel des gesamten Energieverbrauchs in Baden-Württemberg. Das kostet Geld und geht zu Lasten der Umwelt. Es geht besser – mit Energieeffizienz! Bis zu 30 Prozent ihres...

    Quelle: 
    UTBW

Veranstaltungen

GUTSCHEIN

FÜR EINEN KEFF-CHECK

  • ENERGIEEFFIZIENZPOTENZIALE ERKENNEN
  • POTENZIAL NUTZEN
  • NACHHALTIG PROFITIEREN
HIER KOSTENSLOS ANMELDEN

Träger der regionalen Kompetenzstelle