29.04.2022

Wegfall der EEG-Umlage - KEFF-Check als Chance

Am 28. April hat der Bundestag die Abschaffung der EEG-Umlage zum 1. Juli 2022 beschlossen. Sie wird nicht mehr erhoben. Die Stromversorger sollen verpflichtet sein, den Wegfall der Umlage an die Verbraucher weiterzugeben und dies in der Abrechnung transparent zu machen.

KEFF-Check als Chance nutzen

Trotz des Wegfalls der EEG-Umlage ist weiterhin mit hohen Energiepreisen zu rechnen. Daher ist auch das Hauptziel der regionalen Kompetenzstellen im Netzwerk Energieeffizienz alle Unternehmen auf der Suche nach Effizienzpotenziale zu unterstützen. Mit einem KEFF-Check erhalten Sie individuelle Unterstützung für Ihr Unternehmen. Die KEFF Effizienzmoterator:innen schauen mit einem unvoreingenommenen Blick auf alle relevanten Maschinen und Prozesse. Sie bringen neue Ideen mit ins Unternehmen und zeigen wie Sie die knappen Ressourcen noch effizienter nützen können.

Ihre KEFF-Moderator:innen vor Ort

KEFF-Check Termine fragen Sie direkt bei Ihrem KEFF Effizienzmoderator im Nordschwarzwald, Herrn Dr. Andreas Fibich, Tel. 07231 / 201-108, E-Mail andreas.fibich.keff-bw@pforzheim.ihk.de an.

Ansprechpartner

Andreas Fibich

Andreas
Fibich
Company Position
07231 201-108
IHK Nordschwarzwald
Dr.-Brandenburg-Straße 6
75173 Pforzheim
Deutschland