Ostwürttemberg

KEFF ...

  • … ist kostenlos und unabhängig (da landesgefördert).
  • … ist bürokratielos – Wir übernehmen den Papierkram!
  • … ist Ihr Ansprechpartner, um den Weg zu mehr Energieeffizienz und Kosteneinsparung einzuschlagen.
  • … kommt zu Ihnen, wann Sie es möchten.
  • … sichert Ihre Effizienzrendite (meist zweistellig).
  • … entlastet heute für morgen.
  • … steigert Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
  • ... zeigt Ihnen Ihre Einsparpotenziale auf.
  • ... begleitet Sie im Gesamtprozess und unterstützt Sie bei der Wahl des richtigen Ansprechpartners.
  • ... ist außerdem komplett KOSTENLOS und verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen.
  • ... begleitet Sie bei Förderanträgen.

Haben wir Ihr Interesse für ein Initialgespräch (KEFF-Check) geweckt? Dann melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen weiter, garantiert!

SAVE THE DATE – Aktuelle Termine, insbesondere aus Ihrer Region finden Sie in der rechten Spalte, beziehungsweise oben rechts unter Veranstaltungen.

Effizienzmoderator(en) in der Region

Ostwürttemberg

Dirk Zoller

Effizienzmoderator

c/o Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Blezingerstraße 15
73430 Aalen
T 07361 6339-580
F 07361 6339-583
M 0173 2554576

„KEFF ist sehr vielseitig und birgt für Unternehmer großes Potenzial. Das Projekt sichert wichtige Ressourcen für unsere Wirtschaft, schützt unsere Umwelt und hinterlässt Ihren und meinen Kindern eine saubere Welt.“

Verena Mischo

Projektassistentin

c/o Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Blezingerstraße 15
73430 Aalen
T 07361 6339-582
F 07361 6339-583

Aktuelles

  • Aktuelles
    23.03.2019

    Versorgung

    Wie Unternehmen Energie sparen können, wie die KEFF Ostwürttemberg dabei hilft und für wen Fotovoltaik besonders interessant ist.

    Das Böbinger Energiekompetenzzentrum kennt man...

    Quelle: 
    Schwäbische Post Samstag, 23.03.2019
  • Aktuelles
    21.03.2019

    > UMZUG: Bereits mehr als 200 Betriebe in der Region hat die KEFF Ostwürttemberg in der Vergangenheit besucht und für das Thema Energieeffizienz sensibilisiert. Nun sollen auch die Start-Ups im AAccelerator...

    Quelle: 
    Wirtschaft Regional - Ausgabe März 2019
  • Aktuelles
    18.03.2019

    Der Unternehmenssektor verantwortet fast ein Viertel des gesamten Energieverbrauchs in Baden-Württemberg. Das kostet Geld und geht zu Lasten der Umwelt. Es geht besser – mit Energieeffizienz! Bis zu 30 Prozent ihres...

    Quelle: 
    UTBW
  • Aktuelles
    22.02.2019

    Gleich zu Beginn des neuen Jahres konnte bei der Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg das 200. Initialgespräch (KEFF-Check) verzeichnet werden.

    So wurde seit Start des Projekts im März 2016 bereits...

    Quelle: 
    KEFF Ostwürttemberg
  • Aktuelles
    21.02.2019

    > JAHRESAUFTAKTVERANSTALTUNG 23. Januar 2019

    Mit einem vielfältigen und bunten Themenfeuerwerk startete die Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg bei ihrer Jahresauftaktveranstaltung ins neue...

    Quelle: 
    Wirtschaft Regional - Ausgabe Februar 2019

Der Keff Effekt

  • Kosten gesenkt
  • Produktion gesichert
  • Wettbewerbsfähigkeit gesteigert
  • Umwelt geschont
Überzeugt?
Wann legen
wir gemeinsam
los?

Träger der regionalen Kompetenzstelle