KMU: Schlüssel zum Meistern der Klimakrise

Haagener Str. 2
Sparkassenforum
79539 Lörrach
Deutschland
14.10.2021, 18:00

Auf der Auftaktveranstaltung am 14. Oktober, die im Sparkassenforum in Lörrach in Präsenz stattfinden soll, wird, nach einem Grußwort von Landrätin Dammann, Herr Professor Claus-Heinrich Daub von der Fachhochschule Nordwest Schweiz auf den wichtigen Beitrag von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) im Kontext der sich abzeichnenden Klimakrise für die Umsetzung von Klimaschutz- und Energie-Effizienz-Vorgaben hinweisen.

Er wird dabei den Blick stärken für die Chancen, die sich für ihr Unternehmen durch ein mutiges Vorangehen in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise bieten, insbesondere auch für die Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen, Erfüllung neuer Lieferantenrichtlinien und zunehmender Kundenanforderungen in diesem Zusammenhang.

In den nachfolgenden 6 Monaten werden Ihnen in digitalen Informationsveranstaltungen zu Kernthemen wie der CO2 Bepreisung, dem betrieblichen Energie-Management, der Abwärmenutzung, Wärmepumpen und Wirtschaftlichkeits-berechnungen von erfahrenen Referenten pragmatische Hinweise, kostenfreie Werkzeuge und verfügbare Fördermittel vorgestellt werden.

 

PROGRAMM 

Prof. Dr. Claus-Heinrich Daub, Experte für nachhaltige Unternehmensführung, wird den Vortrag “Nachhaltiges Wirtschaften kostet – nichts tun kostet mehr” halten und Ihnen als Geschäftsführer*in erläutern, wie Sie viel bewirken und gleichzeitig selbst davon profitieren können. Denn Prof. Dr. Daub ist überzeugt: “Kleine und mittelständische Unternehmen stellen sowohl in wirtschaftlicher als auch ökologischer und sozialer Hinsicht einen großen “Hebel” dar. Sie können viel bewirken und profitieren selbst davon.”

Außerdem erwartet Sie ein leckeres und nahrhaftes Get-together, die Möglichkeit zum unternehmerischen Netzwerken sowie eine kleine Überraschung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur Live-Auftaktveranstaltung bis zum 30.09.2021: Hier können Sie sich anmelden.

Bitte teilen Sie uns mit, mit wie vielen Personen Sie kommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bildquelle UTBW

KEFF: Kostenloser und unabhängiger Energieeffizienz-Check für KMU aller Branchen

  • Wollen Sie Ressourcen sparen und dadurch Ihre Kosten senken?
  • Möchten Sie auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben und zum Klimaschutz beitragen?
  • Fehlt Ihnen die Zeit dazu?
  • Haben Sie keine Lust auf mühselige Bürokratie?

Dann kontaktieren Sie unseren KEFF-Effizienzmoderator Dr. Michael Heim für eine betriebliche Erstanalyse Ihrer Energieeffizienz im Rahmen des unverbindlichen und kostenlosen KEFF-Checks.
Ein Anruf oder eine Mail genügt, es ist kein Antrag nötig!

Herr Dr. Heim unterstützt Sie in folgenden Schritten auf dem Weg zu einem nachhaltigeren Unternehmen:

  • Ein- bis zweistündiger Rundgang durch Ihren Betrieb zur Analyse der Produktionsprozesse, Querschnittstechnologien, Gebäudehülle sowie -infrastruktur
  • Individuellen Bericht über Ihre Einsparpotenziale
  • Empfehlung konkreter Energieeffizienz-Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Suche nach passenden Energieberater*innen
  • Hilfe bei der Wahl geeigneter Förderprogramme

Ansprechpartner

Veranstalter

Energieagentur Südwest GmbH

Ort

Haagener Str. 2
Sparkassenforum
79539 Lörrach
Deutschland