KEFF-Forum Lastspitzenmanagement in Unternehmen

Firma KS Kolbenschmidt GmbH
Karl Schmidt Str. 2 -8
74172 Neckarsulm
Deutschland
18.09.2019, 16:00

Lastmanagement bezeichnet in seiner allgemeinsten Form die Steuerung der zeitlichen Struktur des Stromverbrauchs im Hinblick auf energiewirtschaftliche Sachverhalte. Mit Last sind hierbei ganz allgemein Einrichtungen gemeint, die Strom verbrauchen – also zum Beispiel Produktionsanlagen, Lüftungen, Kühlanlagen, Beleuchtungen oder Computer. Durch ein Lastmanagement werden Strom-oder Gasverbraucher je nach Bedarf zu- oder abgeschaltet, sodass ein deutlich reduzierter Spitzenwert (Spitzenlast) der Abnahme von Strom- und Gas eingehalten wird. Wie Sie hier Ihre Betriebskosten enorm senken und Ihre unternehmerischen Abläufe optimieren können, erfahren Sie im Vortrag von Sebastian Ritter.

Bitte denken Sie an Sicherheitsschuhe und praktische Kleidung für den Betriebsrundgang! Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss an die etwa eineinhalbstündige Veranstaltung haben Sie ausreichend Gelegenheit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

ZIELGRUPPE

Unternehmen mit Sondertarifen für Gas und Strom (Strom > 100.000 kWh; Gas > 1.500.000 kWh)

ANMELDUNG

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis Montag, den 16. September 2019 an.

Jana Hafner, T 07131 9677-334, F 07131 967788-334, keff-bw@heilbronn.ihk.de

Bildquelle KEFF Heilbronn-Franken

PROGRAMM

  • Begrüßung
    Ralf Kratzmüller, KS Kolbenschmidt GmbH
  • Vorstellung der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz 
    Sebastian Ehrler, KEFF Heilbronn-Franken
  • Gebäudeleittechnik für gezieltes Lastmanagement in Unternehmen 
    Sebastian Ritter, Siemens AG
  • Beispiele aus der Praxis mit kleinem Rundgang 
    Ralf Kratzmüller, KS Kolbenschmidt GmbH

 

 

 

Ansprechpartner

Veranstalter

KEFF Heilbronn-Franken

Ort

Firma KS Kolbenschmidt GmbH
Karl Schmidt Str. 2 -8
74172 Neckarsulm
Deutschland