Fallbeispiele Energieeffizienz

Über 4.000 KEFF-Checks sind im Land bereits gelaufen. In vielen Unternehmen wurden anschließend Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer waren so freundlich, ihre Maßnahmen und Umsetzungen als Fallbespiel skizzieren zu lassen - um andere zu motivieren, auch nach ungenutzen Effizienzpotenzialen im eigenen Unternehmen zu schauen.

KEFF Case
Finalist Gipfelstürmer 2020

Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung

Der KBS Kunststoff-Beschichtungs-Service GmbH brachte die Digitalisierung stark verkürzte Rüstzeiten, mit denen der Verbrauch von Heizöl und Strom enorm gesenkt werden konnte. Außerdem konnte durch den Pumpen- und Ofentausch und der Nutzung der anfallenden Prozesswärme für Heizzwecke Energie gespart werden.
KEFF Case
Finalist Gipfelstürmer 2020

Vielfältige Energieeffizienz-Maßnahmen in der Produktion und am Gebäude

Ballweg + Büttner GmbH hat vielfältige Energieeffizienz-Maßnahmen mit unterschiedlichem finanziellen Aufwand umgesetzt und konnte dabei auch Fördermittel nutzen. Durch das umfassende Konzept konnte knapp 20 Prozent des Strombedarfs eingespart werden.
KEFF Case
2. Platz Gipfelstürmer 2018

Einzelkomponentenoptimierung im Neubau

Das Ergebnis der umfassenden Optimierung ist vielversprechend. Die B&S GmbH erwartet Einsparungen in Höhe von etwa 60.000 Kilowattstunden pro Jahr und 29 Tonnen CO2.