22.02.2019

200 Initialgespräche in Ostwürttemberg

Gleich zu Beginn des neuen Jahres konnte bei der Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg das 200. Initialgespräch (KEFF-Check) verzeichnet werden.

So wurde seit Start des Projekts im März 2016 bereits bei 200 kleinen und mittleren Unternehmen in den Landkreisen Heidenheim und Ostalbkreis Sensibilisierung für das Thema Energieeffizienz geschaffen und Potenzial für Einsparungen und Maßnahmen aufgezeigt.

KEFF ...

  • … ist kostenlos und unabhängig (da landesgefördert).
  • … ist Ihr Ansprechpartner, um den Weg zu mehr Energieeffizienz und Kosteneinsparung einzuschlagen.
  • … kommt zu Ihnen, wann Sie es möchten.
  • … entlastet heute für morgen.
  • … steigert Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
  • ... zeigt Ihnen Ihre Einsparpotenziale auf.
  • ... begleitet Sie im Gesamtprozess und unterstützt Sie bei der Wahl des richtigen Ansprechpartners.
  • ... ist außerdem komplett KOSTENLOS und verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen.

Haben wir Ihr Interesse für ein Initialgespräch (KEFF-Check) geweckt? Dann melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen weiter, garantiert!

Ansprechpartner

Dirk Zoller

Dirk
Zoller
Company Position
07361 6339-580
Ulmer Straße 124
c/o Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
73431 Aalen
Deutschland