23.01.2018

Schreinerei spart dank KEFF-Check 4.000 Euro

Erfolgreicher KEFF-Check bei Freiburger Schreinerei

Unser Effizienzmoderator Philipp Engel hat einen KEFF-Check, ein kostenloses Fachgespräch mit Betriebsrunsgang, beim der Schreinerei Udo Neumaier durchgeführt. Der Geschäftsführer findet, dass sich der "KEFF-Check" sehr gelohnt hat und profitiert heute dank effizienterer Beleuchtung von deutlich geringeren Energiekosten.

 

„Vom kostenlosen KEFF-Check kann man als Unternehmen nur profitieren.  Der KEFF-Check ging "rucki-zucki", war mit sehr wenig Aufwand für mich verbunden und ein paar Tage später kam bereits der KEFF-Check Bericht. Wir haben jetzt alles auf LED umgestellt und durch die KEFF circa 4.000 Euro gespart.“ 

Udo Neumaier, Geschäftsführer Schreinerei Neumaier

 

Die kostenlose, neutrale Dienstleitung der Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF)

Kern der kostenlosen, unverbindlichen Leistungen der KEFF Südlicher Oberrhein ist der KEFF-Check, die kostenlose Erstanalyse der Betriebe vor Ort, um nutzbare Potenziale für Effizienz und Einsparung aufzudecken.

 

Wie profitieren Unternehmen vom KEFF-CHECK?

  • Sie reduzieren Ihre Kosten und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit
  • Sie erhalten einen individuellen Bericht über Einsparpotenziale
  • Wir empfehlen passende Energieexperten aus der Region
  • Sie erfahren welche relevanten Förderangebote es gibt
  • Ihr Unternehmen trägt zum Klimaschutz bei

Jetzt KEFF-Check Termin vereinbaren und profitieren!

Terminvereinbarung: 0761 151098-10 oder alexandra.jung@keff-bw.de

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner.

Wir sind Ihnen gerne behilflich!

Autor

Alena Kotter

Quelle

KEFF Südlicher Oberrhein

Ansprechpartner

Alena Kotter

Alena
Kotter
KEFF Südlicher Oberrhein
KEFF Südlicher Oberrhein | Marketing und Kommunikation
0761 151098-13
c/o Klimapartner Oberrhein
Hanferstraße 6
79108 Freiburg
Deutschland