KEFF-Workshop: "Abwärmenutzung - technologischer State-of-the-Art"

Heidelberg iT Management GmbH & Co KG
Kurpfalzring 110
69123 Heidelberg
Deutschland
18.01.2018, 17:00

Am 18. Januar 2018 laden die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG und die Kompetenzstelle Energieeffizienz Rhein-Neckar zum KEFF-Workshop "Abwärme - Erzeugung, Verteilung und Verbrauch" ein. Im Workshop sollen die Teilnehmer technische Anregungen für modernste Methoden in der Abwärmenutzung und deren Umsetzung bekommen.Dafür berichten Experten vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung in einem Impulsvortrag über das Thema Abwärmenutzung. Zudem werden wir uns in einem Rundgang die Abwärmenutzung der Heidelberg iT Management GmbH & Co KG als Best Practice-Beispiel anschauen. Gleichzeitig wird das Thema interaktiv in einem Workshop-Charakter behandelt, bei dem die Teilnehmer eigene Erfahrungen einbringen, Fragen stellen und sich im Kreis von Gleichgesinnten austauschen können. Diese Art der Herangehensweise an energetische Fragestellungen lehnt sich an das Konzept der Energieeffizienznetzwerke, bei dem Optimierungen im Verbund mit anderen Unternehmen und durch die Unterstützung von Energieberatern besonders effizient und effektiv angegangen werden.  

  • 17:00 Uhr Begrüßung
    Matthias Blatz, Geschäftsführer
    Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG
  • 17:10 Uhr Vorstellungsrunde und Erfahrungsaustausch
    Carolin Kappenstein, Projektleiterin
    UKOM und gesamter Teilnehmerkreis
  • 17:30 Uhr Abwärmenutzung im Unternehmen:
    Potenziale, Hemmnisse und Praxisbeispiele
    Martin Reisinger, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
  • 18:00 Uhr Pause
  • 18:15 Uhr Best-Practice: Gebäudebeheizung mit Serverabwärme
    Matthias Blatz, Geschäftsführer
    Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG
  • 18:45 Uhr Zusammenfassung und Feedbackrunde
    Carolin Kappenstein, Projektleiterin
    UKOM und gesamter Teilnehmerkreis
  • 18:55 Uhr Ausblick: Energieeffizienz-Netzwerke in der Region
    Tobias Seidel, Projektassistent KEFF Rhein-Neckar
  • 19:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Moderation: Tobias Seidel, Projektassistent KEFF Rhein-Neckar

Ansprechpartner und Anmeldung

Tobias Seidel
T 06221 65068-76
tobias.seidel@keff-bw.de

Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2018.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.
 

Ansprechpartner

Hanna Wilbrand

Hanna
Wilbrand
KEFF Rhein-Neckar
Assistentin der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz Rhein-Neckar
06221 65068-75
c/o Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e. V. (UKOM)
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland

Veranstalter

KEFF Rhein-Neckar

Ort

Heidelberg iT Management GmbH & Co KG
Kurpfalzring 110
69123 Heidelberg
Deutschland