Informations- und Fachveranstaltung | Kältetechnik in Unternehmen

IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Deutschland
27.06.2017, 09:00

Kälte und Kühlung wird in vielen Unternehmen, dem Handwerk und der Industrie eingesetzt. Vor allem im Sommer steigen die Kosten für die Kälteerzeugung um ein Vielfaches. Hier gilt es, energieeffiziente Techniken einzusetzen, damit das Unternehmen auf Dauer im Wettbewerb konkurrenzfähig bleibt. Kälteanlagen tragen in vielen Bereichen zu einem nicht unerheblichen Anteil am gesamten Energieverbrauch von Gebäuden bei. Bei Supermärkten beträgt z.B. der Anteil zwischen 50 bis 60  Prozent am gesamten elektrischen Energieverbrauch. Kälteanlagen haben einen Anteil von rund 15  Prozent am gesamten elektrischen Energiebedarf in Deutschland. Umso erstaunlicher ist es, dass bisher das Thema eines energieeffizienten Betriebs von Kälteanlagen vergleichsweise wenig im Fokus steht. 

Aufgrund der kontinuierlich steigenden Energiekosten und dem zunehmenden Bewusstsein hinsichtlich Umweltschutz und einem aktiven Klimaschutz kommt einem energieeffizienten und umweltschonenden Betrieb von Kälteanlagen eine immer wichtigere Bedeutung zu. Vorhandene Kühltechnik lässt sich in den meisten Fällen effizienter gestalten. Hier können teilweise bis zu 30 Prozent Energie gespart werden, verbunden mit einer Kosteneinsparung und einer Verbes-serung der CO2-Bilanz des Kälteprozesses.

In der Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick über die Anwendungsfelder in der Kältetechnik. Sie erfahren mit welchen Optimierungsmaßnahmen Sie die vorhandenen Potenziale des Kälteprozesses nutzbar machen können. Zielgruppe der Veranstaltung sind vor allem Geschäftsführer, Führungskräfte und Prozessverantwortliche kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) und des Handwerks.

ANMELDUNGEN sind bis zum 20. Juni 2017 HIER oder telefonisch unter 0711 2005-1306 möglich.

PROGRAMM

  • 9:00 Uhr Begrüßung
  • 9:05 Uhr Kompetenzstelle Energieeffizienz KEFF
    _Praxisbeispiele aus den Unternehmen
    _Unterstützung durch KEFF-Effizienzmoderatoren
    Tobias Knayer, KEFF Region Stuttgart
  • 9:30 Uhr Energieeffizienz in Kälteanlagen
    _Grundlagen des Kälteprozesses
    _Einflüsse auf den Energieverbrauch einer Kälteanlage
    _Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung
    Rainer Pelzl, BITZER Kühlmaschinenbau GmbH, Sindelfingen
  • 10:15 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause
  • 10:45 Uhr Analyse und Optimierung von Kältesystemen in Büro- und Produktionsgebäuden
    _Vorstellung neuer Forschungsergebnisse
    _Systematische Analyse des gesamten Kältesystems
    _Effizienzpotenziale und Wirtschaftlichkeit
    _Praxisbeispiele und Erfahrungen
    Philipp Kofler, Steinbeis-Innovationszentrum Energie-, Gebäude- und Solartechnik (SIZ-EGS), Stuttgart
  • 11:30 Uhr Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung
    _BHKW mit Adsorptionskältetechnik
    _Praxisbeispiel aus einem Spritzgießunternehmen
    Sebastian Fuchs, f.u.n.k.e. SENERGIE GmbH, Engen
  • 12:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Steffen Koci, KEFF Region Stuttgart

Ansprechpartner

Tobias Knayer

Tobias
Knayer
KEFF Region Stuttgart
Effizienzmoderator der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz Region Stuttgart
0711 2005-1502
IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Deutschland

Veranstalter

KEFF Region Stuttgart

Ort

IHK Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Deutschland