Energieeffizienz & IT-Sicherheit in der Gebäudetechnik

IHK Heidelberg, Theodor-Frey-Saal
Hans-Böckler-Str. 4
69115 Heidelberg
Deutschland
15.05.2018, 15:30

Effiziente Gebäudetechnik kann Energie sparen und Kosten senken. Basis für eine Optimierung der Regelungstechnik und somit für eine optimale Abstimmung der energetisch relevanten Einzelfunktionen ist die Visualisierung durch ein Energiemonitoring. Rainer Höttecke (WISAG Automatisierungstechnik GmbH & Co. KG) wird neben typischen Betriebsfehlern ebenfalls auf technische Grundlagen zur Visualisierung durch Messtechnik (Monitoring) sowie auf die resultierende Optimierung der Regelungstechnik eingehen. Des Weiteren beleuchtet Tobias Schmersow (S-IT ITC GmbH) den IT-Sicherheitsaspekt. Dabei zeigt er typische Schwachstellen und geeignete Lösungen auf.

ANMELDUNG Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm

  • 15:30 Uhr Begrüßung und Vorstellung KEFF
    Dr. Nadine Nonnenmacher, Effizienzmoderatorin der Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF) Rhein-Neckar
  • 15:40 Uhr Energieeinsparung durch Gebäudeautomation
    Rainer Höttecke, WISAG Automatisierungstechnik GmbH & Co. KG

    Zeit für Fragen und Diskussionen
  • 16:25 Uhr Kaffeepause
  • 16:40 Uhr IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation - praktisch und wirtschaftlich lösen
    Tobias Schmersow, S-IT ITC GmbH
  • 17:15 Uhr Ende des Workshops

Moderation: Dr. Nadine Nonnenmacher

Parkmöglichkeiten bestehen bei der IHK Rhein-Neckar nicht. Bitte benutzen Sie die öffentlichen Parkhäuser/Parkplätze in unmittelbarer Nähe.

P1: Parkhaus Poststr. 7–9, 69115 Heidelberg
P2: Parkhaus Bauhaus, Bahnhofstr. 4, 69115 Heidelberg
P5: Parkhaus Europäischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 1, 69117 Heidelberg

Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: http://www.rhein-neckar.ihk24.de/anfahrtheidelberg

Ansprechpartner

Veranstalter

KEFF Rhein-Neckar

Ort

IHK Heidelberg, Theodor-Frey-Saal
Hans-Böckler-Str. 4
69115 Heidelberg
Deutschland